Kurzfristige Terminvergabe möglich!

Ich bitte um Anmeldung!

02851 / 967 402

mail@kreativetherapie-rees.de

 

„Was traumatisierte Kinder brauchen…“

 Traumasensible Begegnung in der Schule

Seminar für Pädagogen

Einige Schulen stehen vor der Problematik, wie sie mit traumatisierten Kindern ressourcenorientiert  arbeiten können. Oftmals fehlt  Unterstützung, Zeit und Rückendeckung. Durch die Integration der Kinder von Flüchtlingen wird diese sensible Situation intensiviert.

Das Ziel dieses Seminares ist es pädagogischen Fachkräften ein Handwerkszeug für ihre alltägliche Arbeit in der Schule zu vermitteln.  Hierzu soll eine Sensibilität geweckt und ressourcenorientierte Methoden aufgezeigt werden. Selbstschutz und Psychohygiene ist hierbei ebenso ernst zu nehmen, wie der Blick auf die Kinder.

Themen:

Was ist ein Trauma?

Mögliche Auswirkungen  und Folgen

Methoden, praktische Erfahrung zu der Frage: Was hilft dem Kind?

Selbstschutz und Psychohygiene

 

Inhouse-Schulung nach individueller Terminabsprache:

Seminardauer:            2 x 2 Stunden (oder auch einmalig 4 Stunden)

Seminargebühr: 290,00 € (inkl. Skript)

 

Seminar intensiv in der Praxis für Kreative Therapie in Rees:

Donnerstag  07.04.16  15.00 Uhr – 19.00 Uhr

Samstag  23.04.16      10.00 Uhr – 14.00 Uhr

Seminargebühr pro Person: 85,00 € (inkl. Skript)

 

 

Referentin: Andrea Möllmann

Kreative Therapie mit eigener Praxis

Kinder,- Jugend,- Familientherapie

Beratung für traumasensibles Arbeiten

Tanz- und Bewegungstherapie

Supervision

Dozentin

 

Für weitere Informationen und Terminabsprachen stehe ich gerne zur Verfügung. Auch  individuelle, inhaltliche Wünsche können gerne benannt werden.

Ich würde mich freuen mit Ihnen gemeinsam die traumasensible Arbeit in den Schulen intensivieren zu können.

 

Kontakt:  Andrea Möllmann  Praxis für Kreative Therapie Rees,

    mail@kreativetherapie-rees.de;   02851/967402;   www.kreativetherapie

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.