Kurzfristige Terminvergabe möglich!

Ich bitte um Anmeldung!

02851 / 967 402

mail@kreativetherapie-rees.de

 

Was ist Kreative Therapie?

 

Die Kreative Leibtherapie wurde entwickelt von Dr. Udo Baer und Dr. Gabriele Frick-Baer und umfasst Tanz- Musik und Kunsttherapie. Sie ist ein tiefenpsychologisches Verfahren, das neben dem Gespräch auch die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten von Tanz, Bewegung, Musik, Kunst und Poesie nutzt. Sie hat ihre Wurzeln in der Gestalttherapie, der humanistischen Psychologie, der Phänomenologie und nutzt Erkenntnisse der Hirnforschung und der Säuglingsforschung für ihre speziellen Methoden.

Im geschützten Rahmen der Therapie kann experimentiert werden mit der Veränderung von starren, einengenden und krankmachenden Mustern des Erlebens und Verhaltens. Dabei wird neben dem Gespräch unterdrückten Gefühlen und Erlebten einen würdigenden Raum gegeben und der Kontakt zu sich selbst erfährt Intensität und Klarheit. Dabei gibt es keine "Patentlösungen", stattdessen begeben wir uns auf Spurensuche ohne stereotypische Diagnosen oder schnelle Lösungen.

Ich begleite Sie mit diesen speziellen kreativ-psychotherapeutischen Methoden gerne, wenn ...

... Sie sich in einer Lebenskrise befinden
... Sie eine Depression oder Essstörung haben
... Sie sich vom Burn-Out bedroht fühlen oder die Diagnose Burn-Out erhalten haben
... Sie der Trauer würdigend begegnen möchten
... Sie Fragen zu Erziehungs- und Pubertätsproblemen haben
... Ihr Kind in der Findung seiner Identität Unterstützung benötigt
... Sie sich ihrer selbst bewusst werden und Ihr Wohlbefinden steigern möchten
... Sie eine Supervision wünschen, um sich vor Überforderung zu schützen und Grenzen zu setzen.

Zusätzlich biete ich Seminare für pädagogische Fachkräfte zu dem Thema „Trauma sensible Begegnung in Schule und Kindergarten", "Psychohygiene am Arbeitsplatz" und,  "Wie Kinder fühlen - die Gefühlswelt der Kinder verstehen und begreifen" an.

Kurzfristige Terminabsprachen sind möglich.

Ich freue mich auf Sie!

Andrea Möllmann
Kreative Therapie
Kinder-, Jugend,- Familientherapeutin
Tanz- und Bewegungstherapeutin
Beratung für traumasensible Begegnung und Verlust
Supervision
Dozentin
Pilates-Trainerin

Gebührenordnung:
Erstgespräch    -    25,00 €
Therapiestunde 60-70 min   -    55,00 €
Bei erhöhtem und regelmäßigem Therapiewunsch sind individuelle Absprachen möglich.